Lohnt sich ein Bausparvertrag noch?

Am Bausparvertrag scheiden sich die Geister. Ist er nun ein alter Hut oder doch ein Dauerbrenner? Tatsächlich hat traditionelles Bausparen nach wie vor seine vorteilhaften Seiten. Wann sich ein Bausparvertrag heute noch lohnt, erfahren Sie hier.

Wann ist ein Bausparvertrag zuteilungsreif?

Hat ein Bausparer die Phase der Ansparung absolviert, folgt daraus nicht automatisch der Eintritt in die Darlehensphase. Wann der Bausparvertrag tatsächlich zuteilungsreif ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Machen Sie sich hier mit den Kriterien näher vertraut.

Wie ist ein Bausparvertrag zu kündigen? – Auflösen geht so

Der Bausparvertrag nimmt in mancherlei Hinsicht einen Sonderstatus ein, der unter anderem in den vielgestaltigen Auswirkungen einer Kündigung zutage tritt. Wir erklären im Folgenden, worauf Sie achten sollten. So beugen Sie unliebsamen Überraschungen und finanziellen Einbußen vor.

Wie sinnvoll ist ein Bausparvertrag als Geldanlage?

Solange die Sparzinsen auf niedrigstem Niveau dümpeln, lösen klassische Anlagemodelle niemanden zu Begeisterungsstürmen hin. Der Bausparvertrag gewinnt dennoch als Geldanlage an Popularität – weniger aufgrund der Zinssätze. Was lockt sind Bonuszinsen, staatliche Zuschüsse und günstige Bauzinsen auf Vorrat.

Welche Optionen haben Selbständige auf eine Baufinanzierung?

Selbständigen weht ein harten Wind entgegen, wenn sie sich um eine Baufinanzierung bemühen. Im Gegensatz zu Angestellten liegt die Messlatte für die Bewertung der Bonität deutlich höher. Wie der Traum einer eigenen Immobilie trotzdem wahr wird, finden Sie hier heraus.